40 Jahre Landfrauenverein Lauenförde/Meinbrexen


Im letzten Jahr sollte es ein großes Jubiläumsfest zum 40. Vereinsgeburtstag geben. Doch leider konnte durch die Corona-Pandemie nichts stattfinden

Am 07.08.2021 wurde dann im kleinen Rahmen, bei Kaffee und Kuchen, die Ehrung der Gründungsmitglieder nachgeholt.

Die 1. Vorsitzende bedankte sich bei den Jubilaren für die langjährige Treue zum Verein. Und für die Zukunft wünschte sie sich, dass der Landfrauenverein weiter wächst und sie noch viele neue Mitglieder begrüßen darf.


Der Verein wurde am 27. März 1980 von Annemarie Steingrebe und Inge Beckmann gegründet und hatte damals 27 Mitglieder.

Den Gründungsmitgliedern und Mitgliedern, die noch im Gründungsjahr dem Verein beigetreten sind, wurde eine Urkunde und ein Sträußchen übergeben. 

12 der Gründungsmitglieder sind noch heute im Verein.


 

Bildunterschrift:

Gründungsmitglieder und Mitglieder, die noch im Gründungsjahr 1980 eingetreten sind.

Sitzend v.l. Annemarie Steingrebe, Hannelore Zimmer, Johann Nolte, Minne May.

Stehend v.l. Angelika Seeger, Brunhilde Thies, Annelie Bornefeld-Reinhardt, Hannelore Hoffmann-Görlich, Helga Thies, Ursula Gutsmann, Luise Schulz, Helga Nembach, Erika Meier, Karola Rehbein, Dorothea Grote und Ursula Kappmeier.

Auf dem Foto fehlen: Lydia Frebold, Brunhilde Lange, Christel Knüppel, Monika Winnefeld, Erika Jantzen

          

 

45973